Diese Seite verwendet Cookies, Klicken Sie hier für weitere Informationen. Wenn Sie einverstanden sind, surfen Sie weiter. akzeptabel

Datenschutzerklärung VIE DEI CANTI VIAGGI

Einführung

VIE DEI CANTI VIAGGI srl (im Folgenden auch Vie dei Canti Viaggi) verpflichtet sich zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer und erklärt sich für die Sicherheit der Kundendaten verantwortlich. Wir werden klar und transparent sein, welche Informationen wir sammeln und was wir mit diesen Informationen tun werden.
Diese Offenbarung legt Folgendes fest:

  • Welche personenbezogenen Daten des Nutzers werden im Zusammenhang mit der Beziehung zu uns als Kunde und durch die Nutzung unserer Website, unserer mobilen Anwendungen und Online-Dienste erhoben und verarbeitet?
  • Woher bekommen wir die Daten?
  • Was machen wir mit solchen Daten?
  • Wie speichern wir Daten?
  • An wen wir solche Daten übermitteln / offenlegen;
  • Wie wir mit Ihren Datenschutzrechten umgehen;
  • Wie wir die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Alle personenbezogenen Daten werden in Übereinstimmung mit den italienischen und EU-Datenschutzgesetzen erhoben und verarbeitet.

Normative Verweisungen

  • 2002 / 58 / CE-Richtlinie - über die "Verarbeitung personenbezogener Daten und den Schutz der Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation".
  • Verordnung (EU) 2016 / 679 des Europäischen Parlaments und des Rates von 27 im April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der 95 / 46 / CE-Richtlinie Datenschutz allgemein).

Daten-Controller

"Vie dei Canti Viaggi" (in dieser Aussage als "uns", "uns", "unser" oder "Vie dei canti Viaggi" bezeichnet) bezieht sich in dieser Aussage VIE DEI CANTI VIAGGI srl., das unternehmen, das markenrechte besitzt.
VIE DEI CANTI VIAGGI srl ist der "Datencontroller" für alle persönlichen Daten, die von Kunden der Vie dei Canti Viaggi gesammelt und verwendet werden.
VIE DEI CANTI VIAGGI srl ist eine nach italienischem Recht gegründete Gesellschaft, eingetragen im Handelsregister von Rom mit der Registrierungsnummer IT13366331000 und Sitz in Rom, Piazza delle Crusades 1 und Betriebszentrale in Rimini über Pareto 5.

Welche personenbezogenen Daten erfassen wir?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf den Benutzer beziehen und die eine Identifizierung ermöglichen, wie Name, Kontaktdaten, Buchungsnummer, Zahlungsdetails und Informationen zu seinem Zugriff auf unsere Website.
Wir können Ihre personenbezogenen Daten erheben, wenn Sie einen touristischen Service (Pauschalreise, Flug, Hotel, Flug + Hotel usw.) bei uns buchen (direkt oder indirekt über unsere vertrauenswürdigen externen Partner), unsere Website nutzen und / oder Die App und andere Websites, auf die über unsere Website und / oder App zugegriffen werden kann, nehmen an einer Umfrage oder einem Wettbewerb teil oder wenn Sie uns kontaktieren.

Im Einzelnen könnten wir die folgenden Informationskategorien sammeln:

  1. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Passnummer oder Personalausweis, Kredit- oder Debitkarte oder andere Zahlungsdetails;
  2. Advance Passenger Information (API), einschließlich Name, Nationalität, Geburtsdatum, Geschlecht, Pass- oder Personalausweisnummer, Ablaufdatum und Land der Freilassung;
  3. Medizinische Bedingungen für Fluggäste, die besondere medizinische oder diätetische Anforderungen haben;
  4. Reiseverlauf, einschließlich Informationen zu Flügen und Dienstleistungen, die im Zusammenhang mit Flügen gebucht wurden;
  5. Informationen zu den Reisevorlieben des Benutzers und seiner Begleiter im Konto "my Vie dei Canti Viaggi";
  6. Informationen zum Kauf von Produkten und Dienstleistungen unserer zuverlässigen Partner;
  7. Informationen zur Nutzung unserer Website und / oder App;
  8. Mit uns ausgetauschte Mitteilungen oder an uns gerichtete Briefe, E-Mail, Chat-Service, Telefonanrufe und Social Media.
  9. Standort, einschließlich geografischer Echtzeitstandort des Computers oder Geräts über GPS, Bluetooth und IP-Adresse sowie Wi-Fi-Hotspots und Repeater-Positionen, wenn der Benutzer standortbasierte Funktionen und Aktivierungen verwendet Geolocation-Dienste auf Ihrem Gerät und Computer.

Personenbezogene Daten zur physischen oder psychischen Gesundheit des Benutzers, mutmaßliche Begehung von Straftaten oder strafrechtlichen Verurteilungen werden gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen als "sensible" personenbezogene Daten angesehen. Wir werden diese Daten nur dann verarbeiten, wenn der Nutzer seine ausdrückliche Einwilligung erteilt hat oder erforderlich ist (zum Beispiel, wenn der Nutzer besondere Unterstützung anfordert) oder absichtlich öffentlich gemacht wurden.

Wofür verwenden wir personenbezogene Daten, warum und wie lange

Benutzerdaten können für folgende Zwecke verwendet werden:

  1. Bereitstellung der angeforderten Produkte und Dienstleistungen: Wir verwenden die vom Benutzer bereitgestellten Informationen zur Erbringung der in Verbindung mit dem touristischen Dienst angeforderten Dienstleistungen, beispielsweise auch. Flugvariationsanfragen;
  2. Kontaktieren Sie den Benutzer im Falle von Änderungen der Zeiten und / oder Bedingungen der gebuchten Dienstleistungen oder für die die Reservierung und / oder der Kostenvoranschlag angefordert wurde. Wir senden Ihnen Mitteilungen zu den von Ihnen angeforderten Diensten und zu Änderungen dieser Dienste. Diese Kommunikationen haben keine Marketingzwecke und können nicht deaktiviert werden.
  3. Kreditkartenprüfung / -screening oder andere Zahlungskarten: Wir verwenden Zahlungsinformationen für Buchhaltungs-, Rechnungs- und Prüfzwecke sowie zur Identifizierung und / oder Vermeidung von betrügerischen Aktivitäten.
  4. Verwaltungs- oder rechtliche Zwecke: Wir verwenden Benutzerdaten für statistische und Marketinganalysen, Systemtests, Kundenbefragungen, Wartung und Entwicklung oder zur Beantwortung von Streitigkeiten oder Beschwerden. Wir können Datenprofile basierend auf den von Ihnen gesammelten Informationen zur Verwendung in statistischen und Marketinganalysen durchführen. Jede Profilierungsaktivität wird nur mit vorheriger Zustimmung des Benutzers und unter größter Anstrengung durchgeführt, um sicherzustellen, dass alle Daten, auf denen er basiert, korrekt sind. Durch die Angabe personenbezogener Daten stimmt der Benutzer ausdrücklich zu, dass wir diese zur Durchführung von Profilierungsaktivitäten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verwenden können.
  5. Kommunikation mit Dienstleistern: Die Daten des Nutzers werden zur Schätzung und Buchung derselben an die Tourismusdienstleister übermittelt
  6. Einwanderungs- / Zollkontrollen: Wir sind möglicherweise verpflichtet, den für die Grenzkontrolle zuständigen Stellen Benutzerinformationen zur Verfügung zu stellen.
  7. Sicherheit, Gesundheit, Verwaltungszwecke, Verhütung / Aufdeckung von Straftaten: Wir können auch Benutzerdaten an staatliche Behörden oder Stellen unter Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen übermitteln.
  8. Kommunikation mit dem Kundenservice: Wir verwenden Benutzerdaten, um unsere Beziehung als Kunden zu verwalten und unsere Dienstleistungen zu verbessern und die Benutzererfahrung mit uns zu verbessern.
  9. Wir bieten maßgeschneiderte Dienste: Wir verwenden die Daten des Nutzers, um vor, während und nach der Reise mit uns Informationen zu liefern, die wir für interessant halten, und um die Dienste, die wir dem Nutzer anbieten, als Sonderangebote für bevorzugte Ziele anzupassen.
  10. Marketing: Von Zeit zu Zeit werden wir Sie über elektronische Kommunikation mit Informationen zu Werbeaktionen für Urlaubsangebote und Zubehörprodukte in Verbindung setzen. Sie haben jedoch die Möglichkeit, solche Mitteilungen bei der Anmeldung zum Newsletter-Service und / oder während der Buchungsphase zu akzeptieren oder nicht zu erhalten. Die Möglichkeit, anzugeben, dass Sie unser Direktmarketingmaterial nicht mehr erhalten möchten, ist auch in jeder elektronischen Kommunikation, die wir versenden, gegeben.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur verarbeiten, wenn wir dafür eine Rechtsgrundlage haben. Die Rechtsgrundlage hängt von den Gründen ab, aus denen wir erhoben wurden, und wir müssen Ihre personenbezogenen Daten verwenden.
In den meisten Fällen müssen wir die personenbezogenen Daten des Nutzers bearbeiten, um die Buchung zu bearbeiten, den Transport- und Beherbergungsvertrag mit dem Nutzer festlegen und den entsprechenden Transport- und Beherbergungsvertrag erfüllen.
Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch aus einem oder mehreren der folgenden Gründe verarbeiten:

  • Eine gesetzliche Verpflichtung einhalten (z. B. Einwanderung oder Zollbestimmungen);
  • Der Nutzer hat der Verwendung seiner personenbezogenen Daten zugestimmt (z. B. für Marketingzwecke).
  • Um die Gesundheit des Benutzers oder einer anderen Person zu schützen (z. B. in einem medizinischen Notfall);

Nur Personen im Alter von 16 oder älter können ihre Einwilligung erteilen. Für Kinder unter diesem Alter ist die Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten erforderlich.
Wir werden keine Daten länger als nötig speichern, um den Zweck zu erfüllen, für den sie verarbeitet wurden. Bei der Festlegung der angemessenen Aufbewahrungsfrist berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität personenbezogener Daten, die Zwecke, zu denen wir sie verarbeiten, und ob wir diese Ziele auf andere Weise erreichen können.
Wir müssen auch die Zeiten berücksichtigen, in denen wir möglicherweise personenbezogene Daten aufbewahren müssen, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen (z. B. in Bezug auf Schadensersatzansprüche aus ruinierten Ferien) oder um Ansprüche, Anträge zu prüfen und verteidigen unsere gesetzlichen Rechte im Falle eines Schadensersatzanspruchs.
Wenn wir Ihre persönlichen Daten nicht mehr benötigen, werden wir sie löschen oder sicher zerstören. Wir werden auch prüfen, ob und wie wir die personenbezogenen Daten, die wir verwenden, im Laufe der Zeit reduzieren können, und ob wir anonym Ihre personenbezogenen Daten anonymisieren können, sodass sie nicht mehr mit dem Benutzer in Verbindung gebracht werden können oder dass sie nicht mehr identifiziert werden können.

Sicherheit persönlicher Daten

Bei der Speicherung und Weitergabe personenbezogener Daten halten wir strenge Sicherheitsmaßnahmen ein, um sie vor versehentlichem Verlust, Zerstörung oder Beschädigung zu schützen. Die Daten, die die Benutzer uns zur Verfügung stellen, werden durch die SSL-Technologie (Secure Socket Layer) geschützt. SSL ist die Standardmethode zum Verschlüsseln persönlicher Daten und Kreditkartennummern, die eine sichere Übertragung über das Internet ermöglicht.
Wir können Ihre Daten für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke an vertrauenswürdige Dritte weitergeben. Wir fordern von allen Dritten auf, angemessene technische und betriebliche Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten zu ergreifen, was mit den irischen und EU-Datenschutzbestimmungen in Einklang steht.

Weitergabe personenbezogener Daten

Wir können Ihre personenbezogenen Daten für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke an folgende Dritte weitergeben:

  1. Drittanbieter, Regierungsbehörden, Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden;
  2. GDS-Agenten (Global Distribution System) und vertrauenswürdige Partner, über die die touristischen Dienstleistungen von Vie dei Canti Viaggi gebucht werden;
  3. Vertrauenswürdige Service-Provider, die wir zur Verwaltung unserer Geschäfts-, Buchungs- und Post-Sales-Mitarbeiter einsetzen, die unsere Kunden, Cloud-Service-Provider und E-Mail-Marketing-Services unterstützen, die unser Marketing-Team beim Vermessungsmanagement unterstützen und gezielte Marketingkampagnen;
  4. Unternehmen, die Kredit- und Debitkarten für Zahlungsdienste und Betrugsprüfung ausstellen, die Informationen zur Zahlungsmethode und zum Vorbehalt anfordern können, um die Zahlung zu bearbeiten oder die Sicherheit des Zahlungsvorgangs zu gewährleisten;
  5. Rechtsberater und andere Fachleute, Gerichte und Strafverfolgungsbehörden in allen Ländern, in denen wir tätig sind, um unsere gesetzlichen Rechte in Bezug auf unseren Vertrag mit dem Nutzer zu schützen;
  6. Unsere vertrauenswürdigen externen Partner (auf unserer Website genannt), die Produkte und Reisedienstleistungen auf unserer Website anbieten: zum Kauf von Produkten oder Dienstleistungen, die auf unseren Websites von Dritten angeboten werden, wie beispielsweise QCNS Cruse Sam for Cruises oder 24 Bookings B. für Ferries oder die Unipol-Reiseversicherung, sind Sie möglicherweise Kunde von Vie dei Canti Viaggi und diesen Dritten, und wir und unsere Partner können Informationen über Sie sammeln und austauschen, wie z. B. Kontaktdaten und Rechnungsinformationen. Wir sind nicht für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte verantwortlich, sofern dies für Ihre eigenen Zwecke zulässig ist. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.
  7. Social Media: Sie können über unsere Website oder App oder vor dem Besuch unserer Website oder App auf Social Media-Dienste von Drittanbietern zugreifen. Wenn Sie sich bei Ihrem Sozialkonto registrieren, erhalten Sie die personenbezogenen Daten, die Sie über diese Social Media-Dienste aufgrund ihrer Datenschutzeinstellungen zur Weitergabe an uns freigeben, um die Nutzung unserer Website zu verbessern und anzupassen App. Wir können auch Social Media Plug-Ins auf unserer Website oder App verwenden. Infolgedessen werden die Daten mit dem Social-Media-Dienst geteilt und möglicherweise im Social-Media-Profil des Benutzers geteilt. Weitere Informationen zu diesen Praktiken finden Sie in der Datenschutzerklärung dieser Drittanbieter für soziale Medien.

Abschnitt "Il mio Vie dei Canti Viaggi"

Alle Daten, die zum Zeitpunkt der Registrierung im Abschnitt "Meine Reiserouten" erfasst wurden, werden gemäß dieser Datenschutzrichtlinie behandelt.
Wir verstehen, wie wichtig es ist, zusätzliche Maßnahmen zum Schutz der Privatsphäre und der Sicherheit von Kindern zu ergreifen. Kinder unter 16 dürfen daher kein Konto eröffnen oder sich im Vie dei Canti Viaggi-Portal registrieren. Wir werden alle Konten löschen, die von einem Minderjährigen aus 16-Jahren erstellt wurden, sobald wir sie kennen.
Wenn unsere Verwendung personenbezogener Daten auf der Zustimmung des Nutzers basiert, hat der Nutzer die Möglichkeit, die Zustimmung zu unserer Verarbeitung zu widerrufen und seine personenbezogenen Daten jederzeit zu löschen, indem er eine ausdrückliche Anfrage per E-Mail an die Adresse sendet [Email protected].
Wir werden alle Informationen eines Chaperones löschen, die ohne die Einwilligung dieser Person gesammelt wurden, sobald wir davon erfahren.
Bitte beachten Sie, dass die allgemeinen Aufbewahrungsfristen für alle personenbezogenen Daten gelten, die wir erfasst haben, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen oder diesen Vertrag abzuschließen oder weil wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Cookies und Site-Tracking

Diese Seite verwendet Cookies, um unseren Service zu verbessern und dem Benutzer einige nützliche Funktionen zu bieten (klicken Sie auf hier für die Liste der Cookies auf der Website und unsere Cookie-Richtlinien). Dies kann Mediencookies und Werbepartner sein, die auf Ihrem Computer oder Gerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Website oder App besuchen. Besuchen Sie die Websites unserer Partner, um Informationen zu deren Cookie- und Datenschutzbestimmungen zu erhalten.
Cookies sind kleine Textdateien, die über den Webbrowser auf die Festplatte Ihres Computers übertragen werden, um den Browser des Benutzers zu erkennen und die Besucher unserer Website zu überwachen, sodass wir die Produkte und Dienstleistungen besser verstehen können besser für den Benutzer geeignet. Ein Cookie enthält Kontaktinformationen und nützliche Informationen zur Identifizierung des Computers beim Besuch unserer Website, um Ihnen bei der Buchung zu helfen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, Sie können diese Browsereinstellungen jedoch auf Wunsch ändern, indem Sie Cookies akzeptieren, ablehnen und löschen. Das "Hilfe" -Menü der Symbolleiste der meisten Browser erläutert, wie Sie verhindern können, dass der Browser neue Cookies akzeptiert, wie Sie vom Browser benachrichtigt werden, wenn Sie ein neues Cookie erhalten, oder Cookies vollständig deaktivieren. Wenn Sie diese Einstellungen ändern, funktionieren bestimmte Funktionen und Funktionen möglicherweise nicht wie erwartet. Die verwendeten Cookies erkennen die auf dem Computer enthaltenen Informationen nicht.
Weitere Informationen zu Cookies und wie Sie verhindern können, dass Ihr Browser Cookies akzeptiert, finden Sie auf der folgenden Website: http://www.allaboutcookies.org .

Datenschutzrechte

Unter bestimmten Umständen haben Sie laut Gesetz das Recht:

  • Fordern Sie uns an, wenn wir persönliche Informationen über Sie haben und wenn ja, um welche Informationen es sich handelt und warum wir sie verarbeiten / verwenden.
  • Beantragen Sie den Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen (allgemein als "Datenzugriffsanfrage" bezeichnet). Dadurch können Sie eine Kopie der persönlichen Daten des Benutzers erhalten, die sich in unserem Besitz befinden, und die korrekte Verarbeitung überprüfen.
  • Fordern Sie die Korrektur der persönlichen Daten des Benutzers an, der sich in unserem Besitz befindet. Dies ermöglicht dem Benutzer die Korrektur unvollständiger oder ungenauer Informationen.
  • Beantragen Sie die Stornierung Ihrer persönlichen Daten. Dadurch können wir uns bitten, persönliche Informationen zu löschen oder zu löschen, wenn keine stichhaltigen Gründe für die weitere Verarbeitung vorliegen. Sie haben auch das Recht, uns zu bitten, Ihre persönlichen Daten zu löschen oder zu löschen, wenn Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch gemacht haben (siehe unten).
  • Sie lehnen die Verarbeitung personenbezogener Daten ab, bei denen Sie ein berechtigtes Interesse (oder Dritte) geltend machen, und es gibt Elemente, die sich auf eine bestimmte persönliche Situation beziehen und die Behandlung ablehnen. Sie haben auch das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen, wenn Ihre persönlichen Daten für Direktmarketingzwecke verwendet werden.
  • Lehnen Sie die automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich der Profilerstellung ab, die keiner automatischen Entscheidungsfindung unsererseits durch die Verwendung persönlicher Informationen oder durch die Erstellung von Benutzerprofilen unterliegen darf.
  • Fordern Sie die Beschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten an. Dadurch können wir uns fragen, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auszusetzen, zum Beispiel, wenn Sie die Richtigkeit oder die Gründe prüfen möchten.
  • Beantragen Sie die Übermittlung persönlicher Informationen in elektronischer Form und strukturiert an den Benutzer oder eine andere Partei (im Allgemeinen als Recht auf "Datenportabilität" bezeichnet). Dadurch können Sie Ihre Daten in einem elektronisch verwendbaren Format in unserem Besitz haben und in einem anderen Teil in ein elektronisch verwendbares Format übertragen.
  • Widerruf der Zustimmung In den begrenzten Fällen, in denen Sie der Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zweck möglicherweise zugestimmt haben, haben Sie das Recht, diese jederzeit für eine solche Behandlung zu widerrufen. Nach Erhalt der Widerrufserklärung werden wir die Benutzerinformationen nicht mehr für den ursprünglich vereinbarten Zweck oder andere Zwecke als auf einer anderen legitimen Grundlage verarbeiten.

Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an: Via dei Canti Viaggi srl, via E. Bertini 92-47122Forlì FC oder per E-Mail an die Adresse [Email protected]
Es fallen keine Kosten für den Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen an (oder die Ausübung eines der anderen Rechte). Wenn jedoch das Auskunftsersuchen eindeutig unbegründet oder übertrieben ist, können wir dem Antragsteller angemessene Kosten in Rechnung stellen. Alternativ können wir die Anfrage unter diesen Umständen ablehnen.
Möglicherweise müssen wir bestimmte Informationen vom Benutzer anfordern, um uns bei der Bestätigung ihrer Identität zu unterstützen und um ihr Recht auf Zugang zu Informationen (oder auf Ausübung anderer Rechte) zu gewährleisten. Dies ist eine weitere Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht auf Erhalt haben.

Änderungen an den Datenschutzbestimmungen

Unsere Datenschutzrichtlinie kann sich von Zeit zu Zeit ändern, und jede Änderung wird Ihnen per E-Mail oder einem Hinweis auf unserer Website mitgeteilt.

Anzeigen
العربيةHrvatskiEnglischFrançaisDeutschעִבְרִיתहिन्दीMagyarItalienisch日本語PolskiPortuguiesischRomânăRussischSlovenščinaEspañol
%d Bloggers haben Likes für diese angeklickt: