GRUPPENPILGRIMAGE: Krakau und die polnischen 5 Days - 5Giorni

Krakau und der polnische Papst - REISE FÜR 5-TAGESGRUPPEN

"Fürchte dich nicht, den Christus willkommen zu heißen und seine Macht anzunehmen! Öffne die Türen für Christus! Zu seiner rettenden Macht öffnen Sie die Grenzen von Staaten, wirtschaftlichen Grenzen wie politischen, weiten Kulturfeldern, Zivilisation, Entwicklung! Hab keine Angst! "
Aus der Rede von Johannes Paul II. Während der Messe zur Einweihung des Pontifikats "

  • 1 ° Tag: Abfahrt nach Krakau
    Ankunft der Gruppe in Krakau und Transfer zum Hotel. Zeit für einen individuellen Besuch der Stadt. Rückkehr ins Hotel, Abendessen und Übernachtung.
  • 2 ° Tag: Krakau, Wadowice, Krakau
    Frühstück im Hotel und Abfahrt nach Wadowice, dem Geburtsort von Papst Johannes Paul II. Im Stadtzentrum finden Sie Orte, die dem Papst so wichtig sind, wie das Christmas House Museum, die alte Schule und die prächtige Basilika. Mittagessen. Kehren Sie nach Krakau zurück und treffen Sie sich mit dem Reiseführer, um das historische Zentrum zu besuchen, das trotz der Verwüstungen, die das Land während des Zweiten Weltkriegs erlitten hat, fast erhalten geblieben ist. Besichtigung des jüdischen Viertels, der Schindler-Fabrik und des Wavel-Hügels, der von der Kathedrale, den Wehrtürmen und der Burg dominiert wird. Rückkehr ins Hotel, Abendessen und Übernachtung.
  • 3 ° Tag: Krakau, Lagiewniki, Krakau
    Frühstück im Hotel und Abfahrt nach Lagiewniki, um das Heiligtum der Barmherzigkeit Gottes zu besuchen, wo die Überreste von Santa Faustina aufbewahrt werden. Rückkehr nach Krakau. Mittagessen. Am Nachmittag Abschluss der Besichtigung der Stadt mit der Basilika San Francesco, dem Erzbischöflichen Palast mit dem Innenhof des Collegium Maius und dem großen Marktplatz in der Altstadt, umgeben von Gebäuden von großem historischen Wert und dominiert vom prächtigen überdachten Markt. Rückkehr ins Hotel, Abendessen und Übernachtung.
  • 4 ° Tag: Krakau, Auschwitz - Birkenau, Czestochowa, Krakau
    Frühstück im Hotel und Abfahrt nach Auschwitz - Birkenau. Als größtes NS-Konzentrationslager mit seinen 3-Lager und 39-Unterarbeitslagern in die Geschichte eingegangen, spielte es eine Schlüsselrolle bei den Vernichtungsprojekten des jüdischen Volkes. Mittagessen. Weiterfahrt nach Czestochowa, um die barocke SS-Basilika zu besuchen. Croce, eines der wichtigsten Zentren der christlichen Anbetung und ein Wallfahrtsort, der die verehrte Ikone der Schwarzen Madonna bewahrt. Rückkehr ins Hotel in Krakau, Abendessen und Übernachtung.
  • 5 ° Tag: Krakau, Rückkehr
    Frühstück im Hotel, Zeit für individuelle Besuche und Abreise für die Rückkehr.
Anzeigen

  • GRUPPENPROGRAMM - Kontaktieren Sie uns, um ein individuelles Angebot anzufordern
    Rufen Sie die 0543-795968-Nummer an
Anzeigen

Sie können Fragen oder Anfragen über das untenstehende Formular senden.

العربيةHrvatskiEnglischFrançaisDeutschעִבְרִיתहिन्दीMagyarItalienisch日本語PolskiPortuguiesischRomânăRussischSlovenščinaEspañol